Die neue WBFSH Liste für das Ranking der besten 100 Vererber der Welt ist nun online. Mit Spannung erwarten wir die jährlich im November vom WBFSH veröffentlichte Liste. mehr

22.04.2013

Wachablöse bei den bisherigen Spitzenreitern…

Mit einem lachendem und einem tränendem Auge verfolgen wir das aktuelle Ranking des WBFSH (Daten vom 1.10.12 bis 4.4.13). Haben uns doch jetzt die Nordeuropäschischen Stutbücher deutlich den Rang abgelaufen. So liegt mit 3655 Punkten der Belgisch Warmbloedpaard v.z.w. (BWP)erst einmal auf der Poolposition...mehr

 

...Für uns persönlich ist sehr erfreulich, dass der Einsatz der Hengste für 2012 und 2013 wohl richtig gewählt war. So befinden sich 52 Nachkommen in erster oder zweiter Generation des HengstesKannan in der Wertung. Wir erwarten ein hoffentlich gesundes Kannanfohlen im Juli. 27 Nachkommen des Hengstes Corland sind in der Wertung. Wir haben ein bereits gesundes, gelungenes Hengstfohlen aus 2012 und erwarten Mitte Mai ein weiteres CorlandfohlenDer Hengst Calvados (Sable Rose) wartet mit 23 Nachkommen auf. Wir haben uns letztes Jahr schon eine Tochter für unseren Zuchtstutenbestand gesichert. Weiterhin kommt 2013 der HengstAndiamo (Z) v. Animo gleich zweimal, hoffentlich erfolgreich, zum Einsatz. Er kann auf 20 Nachkommen in der Toplist verweisen. Zum Vergleich: Der letztjährige Tophengst des Jahres 2012“Baloubet du Rouet” hat aktuell 21 Nachkommen gelistet.

Weiterhin sind für uns interessant:

  • Quantum 11 Nachkommen
  • Lando 8 Nachkommen
  • Clearway 7 NK
  • Canabis 4 NK.

Karten für die Hengstvorführung können bei den Holstenhallen Neumünster unter der Telefonnummer+49 4321 910-0 erworben werden.

Samstag, 2. Februar 2013 17.00 Uhr in Neumünster

Die Parade der aktuellen Holsteiner Vererber.

 

Erster Höhepunkt der Holsteiner Zuchtsaison ist die Hengstvorführung in der Holstenhalle Neumünster Anfang des Jahres. Alle sind sie da: die Verbandshengste aus bewährten Holsteiner Stutenstämmen, sporterprobt und profiliert, die sich mit ihrem Nachwuchs bereits einen Namen gemacht haben. Und die Remonten des letzten Körjahrgangs bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach den Wintermonaten, allesamt ausgestattet mit den typischen Eigenschaften des Holsteiner Pferdes. Züchter und Pferdesportinteressierte verschaffen sich hier jedes Jahr noch vor dem Start in die Saison einen aktuellen Überblick über das Potenzial der Leistungsvererber. Hier wird entschieden, welcher Verbandshengst mit welchen Veranlagungen am besten zu den persönlichen Zuchtvorstellungen passt.

Näheres erfahren Sie hier im Zeitplan vor der Veranstaltung. (Änderungen vorbehalten)

Abgerundet wird das züchterische Programm von dem Holsteiner Verkaufstag der vor der Hengstpräsentation um 12.00 Uhr stattfindet, sowie zwei Amateurspringprüfungen ab 9.00 Uhr.

 

 

Kör- und Hengstbucheintragungsveranstaltung am 7.-8. Januar 2013 in Elmshorn

 

 

Angemeldete Hengste


Ergebnisse der Körung 

 

Zur ersten Holsteiner Körung des Jahres 2013 waren in Elmshorn 14 Hengste erschienen. Vier erhielten von der Körkommission rund um Zuchtleiter Dr. Thomas Nissen ein positives Körurteil.
“Die Körung stand ganz im Zeichen von schon im Sport erfolgreichen Hengsten”, stellte Dr. Thomas Nissen nach Ende der Veranstaltung fest. Drei der frisch gebackenen Vererber können S-Platzierungen aufweisen, einer von ihnen, Corifeo, hat seine Erfolge unter Anna-Lena Kracht im Dressurviereck erzielen können.

Oktober 2012

 

Pferdesport-PR-Mann Franz Wego berichtet, dass die 15-jährige Stute Carassina von Concerto II-Lord (Züchter: Otto Boje Schoof aus Hedwigenkoog) nun aus dem Sport geht.

 

Holstein weiterhin auf der Poleposition der WBFSH list

Für die Holsteiner Zucht erzielten Cristallo v. Caretino-Cicero (Reiter Richard Spooner/Züchter Thies Meyer, Helse), Casall La Silla v. Caretino-Lavall I (Rolf-Göran Bengtsson/Wilfried Thomann, Drelsdorf), Carlina v. Carvallo-Landgraf I (Pius Schwizer/Eduard Struve, Satrup), Carlo v. Contender-Cascavelle (Nick Skelton/Hans-Werner Ritters, Krumstedt), Cedric v. Chambertin-Carolus I (Laura Kraut/Patricia Corbé, Saarbrücken) und Bella Donna v. Baldini II-Calido I (Meredith Michaels-Beerbaum/Peter Nagel-Tornau, Wangels) die meisten Punkte.

 

Ende September trat der Holsteiner Casaretto 23-jährig von der züchterischen Bühne ab.

Bevor er 2002 als erster Hengst der neu gegründeten Station Henning im vorpommerschen Hohenmocker seine Box bezog, hatte er bereits eine erfolgreiche Zuchtkarriere in Westfalen auf der Hengststation Holkenbrink hinter sich. Er war für Oldenburg, Rheinland und Westfalen anerkannt und lieferte für diese Hochzuchtgebiete elf gekörte Söhne und über hundert eingetragene Stuten, darunter mehrere Staatsprämienstuten. Auch in Mecklenburg-Vorpommern profilierte sich Casaretto als „Stutenmacher“. Mehrere seiner Töchter wurden prämiert.

28.07.2012

 

Cassilano, Vater unserer 2011 geborenen Desideria a.d. Novante v. Carpaccio hält, was er als Siegerhengst auf der Körung 2009 andeutete: 

 

Er gewinnt souverän die BC-qualifikation in Elmslohe

 

Cassilano v. Cassini I – Lavaletto (Jens Ritters, Krumstedt) präsentierte sich hervorragend unter seinem Reiter Thomas Konle. Er erhielt in der Qualifikation für das Bundeschampionat 2012 die Note 9,0 und gewann das Springen der Kl. M* somit vor Quadros, ebensfalls geritten von Thomas Konle (8,7).

27.06.2012 

Kein Olympiastart für Holsteins Aushängeschild Corradina

 

Wie die Reiter Revue meldet, sagt der Springreiter selbst, seine Chancen seien auf ein Minimum gesunken. In Aachen gehört Nagel nicht zum Team im Nationenpreis....mehr

14.06.2012

Holsteiner Pferdetage 2012 

Bella-Donna heißt die schwarzbraune Stute und stammt von Chepetto a. d. Rosann v. Quinar-Locato (Stamm 5064) ab. “Bella-Donna ist eine überragende Typvertreterin der Holsteiner Zucht”, sagte Zuchtleiter Dr. Thomas Nissen nach Bekanntgabe der Ergebnisse. “Sie ist in ihrer Modernität, Korrektheit und Bewegungsqualität nicht zu überbieten. Zudem kommt ihr das ausgeglichene Temperament zu Gute”. Bella-Donna hatte am Tag zuvor unter dem Sattel von Holger Thomsen bereits die Reitpferdeprüfung für Dreijährige mit der Wertnote 8,17 gewonnen. Zur ersten Reservesiegerin avancierte Bantura v. Canturo a. d. Stella XI v. Loutano-Lantaan (Stamm 318D) aus der Zucht von Hans Peter Petersen, Tating, und dem Besitz von Detlef Hennings in Bendorf mehr...

11.06.2012

Cassilano, geboren 2007  v. Cassini I/ Lavaletto/ Corofino I, Vater unserer Jährlingsstute aus der Novante von Carpaccio, konnte gleich beim Beginn seiner sportlichen Karriere zwei Prüfungen für sich entscheiden.

30.05.2012

 Chin Champ und Lenett weiter erfolgreich. 

 

Die zwei Nachwuchsvererber, die bei uns auf der Hengst.-bzw. Anpaarungstliste stehen, erfüllen die altersgemäßen Anforderungen im Turniersport.

mehr...

26.05.2012 

Nach einer verletzungsbedingten Pause ist Lasino wieder im Deckeinsatz

 

Lasinos Nachkommen gelang 2007 der internationale Durchbruch. So konnte Lord Luis unter Alois Pollmann- Schweckhorst in La Baule mit der deutschen Mannschaft den Nationenpreis gewinnen, 2008 wurden sie unter anderem 2. der Deutschen Meisterschaft in Balve,...mehr

09.05.2012

Viel Interesse an Holsteins Junghengsten

 

Drei Stunden präsentierten sich die Nachwuchsvererber in Elmshorn…

Ca. 600 Holsteiner Züchter und Zuchtinteressierte kamen zur Hengstpräsentation im April nach Elmshorn. ...mehr



18.04.2012

 

Der Holsteinerverbandshengst Cassaro, Vater von unserem frisch geborenen Fohlen Namens Cavanto, wird im Moment von Franz-Josef Dahlmann im internationalen Sport vorgestellt. Dieses Wochende vertritt er die Farben des Gestütes Zangersheide, wohin er für die Zuchtsaison 2012 verpachtet ist.

14.04.2012

 

Der Holsteinerverband bietet Spitzenvererber, zum Beispiel Cor de la Bryere im Tiefgefrierspermaversand an. mehr...

03.04.2012

Die Holsteiner Verbandshengste haben ihren 30 Tage in Schlieckau 2012 erfolgreich absolviert.

 

Baracuda, Casalito, Centurion, Cornetino, Humphrey und Quiran haben die Deckerlaubnis für 2012. mehr...

2.April 2012

 

Auktionsergebnis zufriedenstellend und drei Holsteiner im nachhinein nach Kolumbien

mehr...

14.03.2012

Christian Hess verlässt Holsteinerverband

 

Christian Hess wird zum 1. April seine Tätigkeit für den Holsteiner Verband beenden. mehr...

12.03.2012

Holsteiner Pferde wieder Top erfolgreich in Dortmund

 

mehr...

09.03.2012

Geschlechtbestimmung beim ungeborenen Fohlen...

 

Stütchen oder ein kleiner Hengst? Diese Frage können Pferdezüchter demnächst vielleicht schon beantworten, ehe das Fohlen auf der Welt ist. mehr...

07.03.2012

 

Frischsamen von Carinjo

 

Vor kurzem gewann er noch das Mercedes Benz Campionat in Neumünster, jetzt steht er für kurze Zeit den Züchtern via Frischsamen zur Verfügung.
Die Rede ist von Carinjo, der eine kurze Wettkampfpause einlegt und auf seine Station Völz in Wöhrden zurückkehrt. Der elfjährige Holsteiner von Cascavelle-Landgraf I kommt aus dem Stamm 703 und wurde von Klaus Hermann Hollm, Wacken, gezogen. Unter Thomaas Voss gehört er aktuell zu den erfolgreichsten Springhengsten Deutschlands, und wird im Deutschen B-Kader geführt..



02.03,12

Holsteiner Frühjahrsauktion

 

Auf der Frühjahrsauktion des Holsteiner Verbandes warten rund 32 sorgfältig ausgewählte vier- bis sechsjährige Aspiranten darauf, mit ihrem künftigen Reiter ein Paar für gemeinsame Erfolge in Sport und Freizeit zu bilden. mehr...

 

Videos der Kollektion sind  H i e r  online. Erste Präsentation der Auktionspferde am 10.März um 13.00 Uhr.

 

 

 

Holsteiner Dressurmarketing

 

Das moderne Holsteiner Pferd ist als Top-Springpferd weltweit bekannt. Jahr für Jahr steht der Holsteiner Verband an der Spitze der Weltrangliste (WBFSH) im Springen. Doch in der Dressur liegen die Holsteiner an einer weit weniger bedeutenden Stelle. mehr...

21.02.2012

Holstein toperfolgreich im eigenen Revier

 

Carinjo gewann unter Thomas Voss den Mercedes Benz Cup, Le Noir platzierte sich unter Uta Gräf an dritter Stelle in der FEI-Weltcup-Kür und vier der fünf Erstplatzierten im Großen Preis kamen aus dem Holsteiner Zuchtgebiet. mehr...

14.02.2012

Canabis Z jetzt für KWPN anerkannt

 

Der selbst international erfolgreiche Holsteiner Hengst Canabis Z ,ist jetzt nach seiner Anerkennung für Zangersheide und Hannover, auch bei Holländischen Verband anerkannt und wird über die Station Nijhof zu beziehen sein. mehr...

13.02.2012

Cassaro jetzt in Zangersheide

 

Beim Durchlesen der Hengste des Holsteinerverbandes fielen doch einige Veränderungen auf. So ist ein weiterer Hengst, von dem wir 2012 ein Fohlen aus der Novante v. Carpaccio erwarten, nach Zangersheide verpachtet oder verkauft. Im Vorjahr war schon Cancara, Vater von Decanara * 2011 aus der Jula I nach Zangersheide gegangen. http://www.zangersheide.com/du/

12.02.2012

Carpaccio steht nun in Italien

Nicht mehr beim Holsteinerverband im Natursprung, sondern....mehr

11.02.2012

Chin Champ zu Janne Meyer

Der sechsjährige Holsteiner Verbandshengst Chin Champ wechselt unter den Sattel der Team-Welt- und Europameisterin Janne Friederike Meyer. mehr...



10.02.2012

Auch Stall Beerbaum setzt auf Holstein

Seit der 41. Holsteiner Körung 2011 ist er in aller Munde – Hermes de Lux. Der Sohn des Hermes d’Authieux AA begeisterte in Neumünster Körkommission und Fachpublikum gleichermaßen. mehr...

07.02.2012

Holsteinerverbanshengstvorführung 2012

 

Neumünster. Da stand er im Oval der Holstenhalle von Neumünster: Cassini I. Der inzwischen 24-jährige Schimmel, einst international erfolgreiches Springpferd unter Bo Kristoffersen, später dann unter Franke Sloothaak, hat der Holsteiner Zucht bislang mehr als 2000 Fohlen gebracht...mehr

 

06.02.12

Calido wieder zurück in Holstein

 

Einer der erfolgreichsten Vererber ist wieder zurück in seine Heimat gekehrt.

mehr...

 

31.01.2012

Holsteiner Verbandshengstvorführung in Neumünster

4. Feb. um 14.00 Uhr und 5. Feb. 2011 um 11.00 Uhr  in den Holstenhallen  Neumünster.                                                                                  mehr

31.01.12

Landesregierung kämpft für Brandzeichen

Der Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium, Ernst-Wilhelm Rabius, stellte gestern in Elmshorn ein Gutachten zum Schenkelbrand beim Pferd vor. Nachstehend die Pressemitteilung des ...
Inh.: A.Tilp
Reiterweg 2
94072 Bad Füssing
Telefon:
Mobiltelefon: +491713648979
Fax: +498531322045
E-Mail-Adresse:

Pferdeverkauf

Sehr gerne verkaufen wir Ihnen ein Fohlen oder einen talentierten Youngster aus unserer Aufzucht.

Die in Arbeit, bzw. gerittenen Pferde finden Sie unter: Verkauf 
 

Referenzen 

 

Wir wollen wissen, was sich in der Welt bewegt!

 

Hier geht es direkt zum Blog

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Holsteinerpferde aus Bayern (GER) 94072 Bad Füssing, Reiterweg 2,
Zucht, Aufzucht und Verkauf von Sportpferden Email:holsteinerpferdeausbayern@gmail.com
// Aktualisiert: Juli 2017

Anrufen

E-Mail