Über uns

Holsteinerpferde aus Bayern wird geführt und geleitet von Anne Tilp und ihrem Team des RV's Bad Füssing. Wir wollen, dass in der Reitsportanlage Bad Füssing "Leben" herrscht. Die Pferdezuchtkomponente nimmt einen großen Anteil ein und ist das persönliche Steckenpferd der Chefin. 

Natürlich gehört zu so einem Betrieb auch ein entsprechendes Netzwerk ausserhalb der Reitanlage. Unsere Partner finden Sie hier: Partner

 

 

Ihr Ansprechpartner

Anne Tilp

Staatlich geprüfte Pferdewitschaftsmeisterin

 

 

Geboren: Okt. 1964 in Stuttgart

Zuständig: Betriebsleitung, Verkauf, Kundenbetreung

Hobbys: Pferdezucht, Springsport

Freizeit: Tatort, gutes Essen, Treffen mit Gleichgesinnten

 

Telefon: +49 171/3648 979

E-Mail: holsteinerpferdeausbayern@gmail.com

Reiterlicher Werdegang

Zum Thema Pferd schon stark von meinem Großvater geprägt, (s.a. Pferdezucht) bekam ich schon im zarten Alter von 8 Jahren zum Leidwesen meiner Mutter mein Pony "Fee" von ihm geschenkt. Mit Fee konnte man so alles lernen, was einen künftige "Horsewoman" ausmacht. Angefangen bei dem Thema: "Wie fange ich ein Pony von der Weide"?, bis zu: "Wie überwinde ich ein Hindernis?" Mit 12 kam dann (fachlich sehr kompetent ausgewählt :-)) das erste Pferd, " Laret xx" von Espresso xx. Ein 2-jähriger Vollblüter von der Rennbahn. Er war das Einstiegspferd in die spätere Berufslaufbahn. Angefangen bei den ersten E-Springen, die ziemlich frustrierend verliefen, gelangen dann doch die erträumten Erfolge, besonders in der Vielseitigkeit. Bei der Deutschen Meisterschaft der Jungen Reiter von Jürgen Blum, Zolling, entdeckt, durfte ich dort meine begonnene Lehre zum Pferdewirt, Schwerpunkt Reiten, zu Ende machen. Die Krönung dieser Zeit war die erfolgreiche Teilnahme am internationalen CCI in Achselschwang (1986). Anschließend kam nach der Eheschließung und dem Aufbau eines eigenen Betriebes  (Kayserhof, Böblingen) eine Zeit als angestellte Bereiterin beim Pferdezuchtverband Baden-Württemberg, damals noch unter der Regie von Hubert Schulze-Rückamp. In dieser Zeit konnte ich sehr viel Erfahrung in Punkto Anreiten und Vermarktung von jungen Pferden sammeln. Nach dem endgültigen Eheaus kam erst ein Auslandsaufenthalt, dann eine längerer Freiberuflertätigkeit in Oberbayern mit Teilnahme an Turnieren in Dressur und Springen bis zur Klasse S. In dieser Zeit konnte ich dann meine Meisterprüfung mit Schwerpunkt Reitausbildung erfolgreich ablegen. 2003 dann der Sprung in die Unabhängigkeit. Pachtung der Reitsportanlage in Bad Füssing, die ich dann 2009 vollkommen selbstständig übernehmen konnte. Aufgrund der eigenen Selbstständigkeit ist die Turnierteilnahme nun eher zum Hobby geworden, das Reiten jedoch bleibt und ist immer noch mein Traumberuf.

Zwei weitere prägende Ausbilder in meinem reiterlichen Leben waren Herbert Görgens, der mich Geduld und Nachsicht in der höheren klassischen Dressurausbildung eines Pferdes lehrte und mich bis zum Ende seines Lebens immer wieder im Dressurreiten schulte. Und Martin Seitter, Leonberg, der mir die Welt der Vielseitigkeit öffnete. Vielen Dank dafür. 

Pferde die mich begleiteten

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Holsteinerpferde aus Bayern (GER) 94072 Bad Füssing, Reiterweg 2,
Zucht, Aufzucht und Verkauf von Sportpferden Email:holsteinerpferdeausbayern@gmail.com
// Aktualisiert: Juli 2017

Anrufen

E-Mail