Wer die Wahl hat die Qual. Unheimliche viel Gedanken und Ideen spielen bei der Hengstauswahl mit. Möglichst wenig Fehler will man machen. Doch das schöne ist, mit jedem Zuchtjahr wird dazugelernt. Nicht immer geht der gewünschte Anpaarungswunsch in Erfüllung. Von Hengst ist verletzt, oder nicht verfügbar bis zur Stute trägt nicht mit TG (Tiefgefriersperma) oder verträgt gar den Verdünner für Frischsperma nicht und muss in die Nativbesamung wechseln spielen viele Faktoren eine Rolle. Hier unsere Topwünsche.

Hengstauswahl für den Fohlenjahrgang 2018

 

Sicher auf dem Plan steht selbstverständlich Andiamo Z. Weiterhin liebäugeln wir mit Dayton Sitte von Ogano Sitte x Clinton. Echo van't Spielveld v. Heartbreaker x Capital und Dominator Z von Diamant de Semilly x Cassini I.

Hengstauswahl für den Fohlenjahrgang 2017

 

Dieses Jahr machen wir es nicht so spannend und versuchen die Hengste von dennen wir 2015 für 2016 überzeugt waren nochmals einzusetzten. Verschiedene Gründe verursachten den nicht Einsatz.

 

Vorläufig:

 

Andiamo Z  v. Animo x Garitchou x natürlich für Kalandra v. Lando. Nachdem die "Andiamos"  geb. 14 und 15 überaus gelungen, sportlich und springtalentiert sind besteht für uns kein Grund für einen Hengstwechsel.

Als überzeugter Andiamofan starten wir einen zweiten Versuch mit Valanta v. Calvados. Die von Nimmerdor geprägte Stute kann den hohen Schuss Blut sicher gut gebrauchen.

 

Calvaro Z v. Caletto I x Capitol I für die knapprahmigen Stuten Treasure M. v. Quick Star und Conto v. IndoctroDen Rahmen zu vergrößern und eine Verbesserung der Übersetzung bleibt nach wie vor die erste Zielsetzung. Leider konnte diese Anpaarungsplanung nicht verwirklicht werden.

 

Elvis ter Putte v. Diamant de Semilly x Darco für Petra v. Andiamo Z. Diese Stute bringt immer wieder blutgeprägte, langbeinige Fohlen mit schönem Gesicht. Elvis ter Putte ist der "newcomer" Hengst in Belgien und dort sehr beliebt. Seine Nachkommen fallen immer wieder durch weit überdurschnittliche Reflexe mit überaus energischem Abfussen auf. Dieser Hengst sollte auf keiner Anpaarungsliste fehlen.

 

Elvaro v. Calvaro x Heartbreaker . Nachdem gelungenen, langbeinigen Hengstfohlen, Elvaros Pompier HaB Z, haben wir die Anpaarung mit dem Hengst der Station Team Nijhof mit Lizzjana HaB v. Casinos (Dubai) wiederholt.

 

Und last but not least ein weiterer Versuch mit Eldorado vd. Zeshoek v. Clinton x Toulon für Stakvolta v. Stakkato.

Hengstauswahl für den Fohlenjahrgang 2016

 

Update August 2015: 

 

  1. Malibu Z v. (Mr. Blue) für Octavia Incipit v. Lord Incitatus. Tragend!
  2. Querlybet Hero für Treasure M. v. Quick Star. Tragend
  3. I'm Special de Muze für Valanta v. Calvados (Sable Rose). Tragend!
  4. Querlybet Hero für Petra v. Andiamo Z. Tragend!
  5. Querlybet Hero für Conto v. Indoctro. Tragend!
  6. Eldorado vd Zeshoek für Stakvolta v. Stakkato. Resorbiert!
  7. Andiamo Z für Kalandra v. Lando. Nicht tragend.
  8. Elvaro für Lizzjana v. Casinos (EC Dubai)

 

 

Vorläufig:

 

Fergar Mail (Chapultepec la Silla) v. Laudanum xx / Alme Z für Stakvolta v. Stakkato / Voltaire.

Die züchterische Überlegung geht über das Hinzufügen des bewährten Alme Z Blutes, zu der schon einmal geglückten Kombination: Fergar Mail x Stakkato ( Singular la Silla, Marcus Ehning) bis zum Einbringen des sehr hohen Blutanteiles. Der sehr elastische Sprungablauf der Nachkommen des Fergar Mails soll dem hochanteiligen Gotthardblut der Stute sicher nicht schaden. Am meisten spricht man vielleicht über seinen Sohn Lamm de Fetan (Station: L. Beerbaum).

Alternativ: Bei Outcross Hengsten hapert es manchmal an der Verfügbarkeit. So sieht der Alternativplan jetzt Idéal de la Loge v. Dollar de Murier / Joyau d’Or A vor. Über diesen Hengst muss wohl nix mehr gesagt werden. Über 10 Jahre im absoluten Spitzensport mit  Roger Yves-Bost/ FRA und Olivier Robert/ FRA . Die Überlegung stärkt das Hinzukommen des bewährten Alme Z Blutes in die Genetik des zukünftigen Fohlens.

 

Calvaro Z v. Caletto I / Capitol I für Conto v. Indoctro / Animo

 

Der sehr großrahmig vererbende Calvaro Z erscheint uns für die etwas knapprahmige, aber mit tollen, schnellen Reflexen ausgestattete Stute wie gemacht. Calvaros Nachkommen zeichnen sich durch viel Vermögen mit weit überdurchschnittlichen Galoppwerten aus. Von nur knapp 800 geführten NK (Horsetelex) sind 56 über 1.60 m erfolgreich, knappe 24% gehen 1.35 m oder höher.

Alternativ: Querylbet Hero v. Baloubet du Rouet / Darco. Auch hier schlägt uns die Verfügbarkeit des Samens ein Schnippchen. Querylbet vererbt jedoch sehr groß und die Springzuchtwerte seiner Nachkommen sind weit über dem Durchschnitt.

 

Diamant de Semilly v. Le Tot de Semilly / Elf III für Treasure M. v. Quick Star / Notaris

 

Diamant de Semilly kombiniert mit Quick Star ist das aktuelle Erfolgsrezept der Selle Francais Zucht. Nahe liegt, die meist etwas knapprahmigen Quick Star Stuten mit dem großlinig vererbenden Diamant anzupaaren. Auch die typischen Quick Star Reflexe, sowie deren Vorsicht scheint die Idealkombination zu unterstreichen.

 

I'm Special de Muze v. Emerald vd Ruytershof  ol für Valanta  v. Calvados (Sable Rose) / Nimmerdor

 

Nach dem züchterischen Pech und dem Verlust des Marius Claudius Fohlens nehmen wir die angebotene "Lebendfohlengarantie" des Gestütes Team Nijhof nur zu gern in Anspruch. Wir Züchter sind sehr dankbar für die Aufteilung des Risikos. Von I'm Special hatten wir im Jahr 2014 ein sehr gelungenes HF. aus der Petra. Langbeinig mit edlem Gesicht, in sportlich fördernde Hände verkauft. I'm Special, 2015 nun 7 jährig, hält die sportlich in ihn gesetzten Erwartungen.

 

Malibu Z v. Mr. Blue / Hors la Loi II für Octavia Incipit v. Lord Incitatus.

 

Der erst im Jahr 2012 geborene Junghengst des Topvererbers Mr. Blue ist wohl einer der komplettesten Hengst, die ich je habe sehen dürfen. Angefangen von einem überaus lockeren, leichtfüssigen Bewegungsablauf, über von absoluter Übersicht und Lässigkeit geprägtem Freispringen, bis hin zum modernen Sportpferdetyp mit großem, ruhigen Auge. Der Mutterstamm lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Die Großmutter ist Vollschwester zu Numero Uno... Video der KWPN Körung.

 

Querylbet Hero v. Baloubet Du Rouet / Darco für Petra v. Andiamo Z.  Nicht die Größenvererbung entschied die Anpaarung, sondern die weit überdurschnittliche Nachkommensleistung dieses Hengstes. Die Verebung ist kein Zufall, stammt er doch aus der berühmten Mutterlinie de Muze v. Joris Brabander.

 

 

Wir tendieren noch einmal zu Fergar Mail, von Lizzjana v. Casinos, wir tendieren zu Elvaro, Heartbeat MVS oder noch einmal Latour. Da Lizzjana das erste Fohlen erwartet, wollen wir dies erst einmal abwarten. Unsere Elitestute Kalandra v. Lando wird wie gehabt bei Andiamo Z bleiben sofern wir ihr keine Zuchtpause gönnen.

 

Hengstauswahl für den Fohlenjahrgang 2015

 

 Endstand 03.11. 2014. Alle aufgeführten Stuten sind tragend untersucht.

 

(Norit) Larino v. Concord / Armstrong für Dearada HaB v. Lenett/Contender

 

Dieser Hengst hat mit sich mit seinem unwahrscheinlichen Kampfgeist in der Königsklasse behauptet. Die Bundeschampionesse der 7 jährigen Springpferde war eine Larino Tochter. Der aktuelle Champion von Utrecht, Carrera v. Larino, hat eine Contender Mutter.

 

Niagara D' Elle v. Quick Star / Jalisco B X für Petra v. Andiamo Z

 

Niagara D'Elle war selber intern. erfolgreich unter  Bertrand Pignolet. Da ich Fan des Alme Z Blutes bin und über Quick Star und Andiamo Z den Blutanschluss zu Nithard X habe, kann ich mit der Änderung des Ursprungplanes (Richbourg) ganz gut leben.

 

Latour VDM v. Darco / Malito de Reves für Lizzjana v. Dubai (Casinos)

 

Latour VDM fiel uns auf der belgischen Körung 2014 auf. Er stammt aus der selben Mutterlinie wie I'm special de Muze. Er muss im März noch die 3. Phase der BWP Körung bestehen. Der Hengst verfügt über eine enorme Spannkraft im Rücken, was ihm sein explosives Abfussen am Sprung ermöglicht. Bei der sehr hoch im Blut stehenden gewählten Stute sicher das Tüpfelchen auf dem i. Update: Nach der dritten Besichtigung wurde der Hengst als Siegerhengst der BWP Körung ausgezeichnet.

 

Zirocco Blue VDL   v. Mr. Blue / Voltaire für Treasure M v. Quick Star

 

Dieser entwickelt sich gerade in den ganz großen internationalen Sport hinein. Für Treasure brauchen wir einen Hengst der sicher seinen großen Rahmen vererbt. Dies scheint hier gegeben. Zudem verträgt sich das Voltaire Blut ausgezeichnet mit Quick Star Blut. Blutanschluss auf Alme Z und Nithard X ist ebenfalls gegeben. 

 

Andiamo Z v. Animo für Klintanda v. Clinton II und nochmal für deren Mutter Kalandra v. Lando.

 

Noch einmal den belgischen Körsieger VDM Latour v. Darco / Malito de Reves für Octavia Incipit 

 

 

Marius Claudius v.Concord / Nimmerdor für Valanta L  v. Sable Rose/ Nimmerdor

 

Marius Claudius überzeugte durch jahrelange Eigenleistung auf 1.60m Niveau unter Robert Smith, GBR. Er gilt als der erfolgreichste Sohn des holländischen Stempelhengstes Concord (Voltaire x Marco Polo). Die ersten Nachkommen unter dem Sattel lassen großes erhoffen.

 

Limbothello B. v. Limbus / Cassini II für Decanara HaB v. Cancara / Lavall I

 

Dieser Junghengst gefiel uns schon auf der Holsteiner Körung durch seine eindrucksvolle Erscheinung. Im Gegensatz zu anderen sind wir immer noch Fan des Cassini Blutes. In der Hoffnung für ein gutes Stutfohlen wollen wir mit der Inzucht in 2.  und 3. Generation das Leistungsblut fest verankern. Nicht tragend!

Hengstauswahl für den Jahrgang 2014

 

Für April 14:

Quantum x Carpaccio x Grundyman xx (Novante). Quantum schiebt sich als Topspringpferdevererber immer mehr in den Vordergrund. Wir erwarten von der Anpaarung, die Vorsicht und das Vermögen der Quantums, gepaart mit der außergewöhnlichen Beweglichkeit und Technik der Mutterstute.

 

Clearway x Sable Rose (Calvados) x Nimmerdor (Valanta). Zu Clearway ist nicht mehr viel zu sagen. Die Springreiterwelt weiß, was sie an dem 2011 eingegangenen Springpferdevererber hatte. Pferde mit viel Geist, deutlich blutgeprägt und angeborenem Parcourstalent. Der große Rahmen der Mutter Valanta, ist sicher von Vorteil.

 

Für Mai 2014

I'm Special de Muze (BWP) x Andiamo Z x Amethyst (Petra). Diese Anpaarung entstand noch in Holland bei H. Veldhuis, dem Vorbesitzer von Petra. I'm Special de Muze gehört zweifelsohne zu den best gezogenen Hengsten unserer Zeit. Der Emerald vd Ruytershof Sohn besitzt eine international Springen erfolgreiche Mutter (Walnut de Muze, EM Teilnahme u.m.), die von Nabab de Reve abstammt. Deren Mutter: Queryl Chin v. Chin Chin gehört zu den besten Stuten Belgiens. Ebenfalls im intern. Springsport überprüft (Weltcup Teilnahme) ist sie Mutter von fünf internationalen Springpferden!

 

Corrado II x Lentigo x Coriolan (Chila HaB). Corrado II stand immer im Schatten seines Vollbruders Corrado I. Doch seine überschaubare Anzahl der Quote, der eingetragenen Nachkommen zeigt fast 21% S-erfolgreiche Nachkommen im Springsport an. Das lässt sich in eine Reihe mit Quantum und Clearway stellen. Darüberhinaus wird die Ahnentafel dreimal den Vermögensvererber Capitol (37% S-erfolgreiche Springpferde) führen.

 

Für Juli 14

Andiamo Z x Lando x Locato (Kalandra). Andiamo Z, mein Favorit unter den hoch im Blut stehenden Springpferdevererbern. 2013 auf Platz 12 der Liste der Weltbesten Springpferdevererber. Einstellung, außergewöhnliche Vorsicht, bei ausgezeichneter Balance bringt dieser Hengst den notwendigen Blutanteil in die Nachkommen ohne die bekannten Nachteile der Blüter zu vererben. Auf knapp 40% S-erfolgreiche Springpferde kann dieser Hengst verweisen, der größere Teil läuft international. Dies lies uns den weiten Weg nach Holland auf uns nehmen, da der Hengst nicht im Samenversand ist. mehr...

Inh.: A.Tilp
Reiterweg 2
94072 Bad Füssing
Telefon:
Mobiltelefon: +491713648979
Fax: +498531322045
E-Mail-Adresse:

Pferdeverkauf

Sehr gerne verkaufen wir Ihnen ein Fohlen oder einen talentierten Youngster aus unserer Aufzucht.

Die in Arbeit, bzw. gerittenen Pferde finden Sie unter: Verkauf 
 

Referenzen 

 

Wir wollen wissen, was sich in der Welt bewegt!

 

Hier geht es direkt zum Blog

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Holsteinerpferde aus Bayern (GER) 94072 Bad Füssing, Reiterweg 2,
Zucht, Aufzucht und Verkauf von Sportpferden Email:holsteinerpferdeausbayern@gmail.com
// Aktualisiert: Juli 2017

Anrufen

E-Mail